SKU
HI3820

Chemischer Testkit für Azidität - HI3820

49,00 €
Auf Lager

Das HI3820 Säure-Testkit, das den Säuregehalt durch Titration mit Natriumhydroxid misst. HI3820 wird komplett mit allen Reagenzien geliefert, die zur Durchführung von 110 Tests erforderlich sind.

 

  • Vorgefertigte Reagenzien für eine einfache Verwendung
  • Alle Reagenzien sind zur Rückverfolgbarkeit mit Verfallsdatum und Chargennummer gekennzeichnet
  • Manuelle Titration mit Phenolphthalein- oder Bromphenolblau-Indikator

Der HI3820 ist ein auf Titration basierender chemischer Säuretestkit, der die Säurekonzentration in zwei Messbereichen bestimmt: 0 bis 100 mg/L und 0 bis 500 mg/L CaCO₃. Der HI3820 wird mit allen notwendigen Reagenzien und Geräten zur Durchführung der Analyse geliefert. Der Testkit enthält genügend Reagenzien für die Durchführung von ca. 110 Tests.

Funktionen auf einen Blick

Vollständig ausgerüstet

  • Alle benötigten Materialien wie Probenbecher, Indikator, Reagenzien sowie die kalibrierte Spritze sind im Testkit enthalten.

Hohe Auflösung

  • Messwerte von 0 bis 100 mg/L haben eine Auflösung von 1 mg/L.
  • Messwerte von 0 bis 500 mg/L haben eine Auflösung von 5 mg/L.

Ersatzreagenzien erhältlich

  • Es ist nicht erforderlich, ein neues Set zu kaufen, wenn die Reagenzien aufgebraucht worden sind. Der HI3820-100 Reagenziensatz kann bestellt werden, um die mit dem Kit gelieferten Reagenzien zu ersetzen. Diese Ersatzreagenzien enthalten eine 10-mL-Tropfflasche mit Entchlorungsreagenz, eine 10-mL-Tropfflasche mit Bromphenolblau-Indikator, eine 10-mL-Tropfflasche mit Phenolphthalein-Indikator und eine 120-mL-Flasche mit HI3820-0-Reagenz.

Bedeutung der Messung

Die Azidität ist die quantitative Fähigkeit einer Wasserprobe, eine Base bis zu einem bestimmten pH-Wert zu neutralisieren. Je höher der Säuregrad, desto korrosiver ist das Wasser. Säuren können durch Mineralsäuren, organische Säuren und Kohlenstoffdioxid in Form von Kohlensäure verursacht werden. Heutzutage wird unsere Wasserversorgung immer mehr mit korrosiven Chemikalien aus der industriellen Verklappung und immer größeren Mengen an Kohlenstoffdioxid in der Atmosphäre belastet. Die Messung des Säuregehalts ist ein wichtiges Überwachungsinstrument, um die Verschmutzung von Abwasserkanälen, Seen und Flüssen zu definieren und zu kontrollieren. Die Überwachung des Säuregehalts von Wasser ist auch in Böden und in der Fischzucht wichtig, um eine angemessene Wachstumsumgebung zu gewährleisten.

 

Technische Daten

Typ 

Titration 

Auflösung 

1 mg/L (ppm); 5 mg/L (ppm) 

Methode 

Methylorange, Phenolphthalein 

Anzahl der Tests 

Durchschnittlich 110 

Bestellinformation 

HI3820 wird geliefert mit: 10-mL-Tropfflasche mit Entchlorungsreagenz, 10-mL-Tropfflasche mit Bromphenolblau-Indikator, 10-mL-Tropfflasche mit Phenolphthalein-Indikator, 120-mL-Flasche mit HI3820-0-Reagenz, 50 mL kalibriertes Gefäß und kalibrierte Spritze mit Spitze. 

Reagenzien 

HI3820-100 

Messbereich 

0 bis 100 mg/L (ppm); 0 bis 500 mg/L (ppm) 

 

Alle Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten, sofern nicht anders angegeben. Hanna Instruments GmbH — Rosenkranzgasse, 6 — 8020 Graz (Österreich) — USt ATU69124217 © 2021 Alle Rechte vorbehalten