SKU
HI739

Checker® HC für Fluorid, hoher Bereich - HI739

59,00 €
Auf Lager
Der Hanna Checker® HC für Fluorid im hohen Messbereich schließt die Lücke zwischen einfachen chemischen Testkits und professionellen Messinstrumenten. Chemische Testkits haben eine begrenzte Genauigkeit und Auflösung, da sie auf die Fähigkeit des menschlichen Auges angewiesen sind, um Farbunterschiede zu erkennen. Professionelle Instrumente umfassen eine Lichtquelle, wie eine LED oder eine Wolframlampe, mit einem Filter und einem Lichtsensor, um die Ionenkonzentration genau zu bestimmen. Professionelle Instrumente bieten eine höhere Auflösung und Genauigkeit, können jedoch Hunderte von Euro kosten. Der Hanna Checker® HC für Fluorid im hohen Messbereichverwendet eine LED mit fester Wellenlänge und einen Silizium-Photodetektor, um die Genauigkeit professioneller Messgeräte zum erschwinglichen Preis eines chemischen Testkits zu bieten.

Der HI739 Checker® HC (Handheld Colorimeter) bietet eine einfache, genaue und kostengünstige Möglichkeit zur Messung von Fluorid.

Fluorid ist eine der wenigen Chemikalien, die nachweislich signifikante Auswirkungen auf den Menschen über das Trinkwasser haben. Fluorid hat bei niedrigen Konzentrationen im Trinkwasser positive Auswirkungen auf die Zähne, aber eine übermäßige Exposition gegenüber Fluorid im Trinkwasser oder in Kombination mit der Exposition gegenüber Fluorid aus anderen Quellen kann zu einer Reihe von nachteiligen Auswirkungen führen.

Wasserfluoridierung ist die kontrollierte Zugabe von Fluorid zu einer öffentlichen Wasserversorgung, um Karies zu reduzieren. Fluoridiertes Wasser wirkt auf die Zahnoberflächen: Im Mund erzeugt es niedrige Fluoridkonzentrationen im Speichel, was die Geschwindigkeit der Demineralisierung des Zahnschmelzes verringert und die Geschwindigkeit der Remineralisierung im Frühstadium von Karies erhöht. Ein Expertenkomitee der Weltgesundheitsorganisation schlug 1994 einen Fluoridspiegel von 0,5 bis 1,0 mg/L vor, je nach Klima. Fluoridgehalt, und einige Wasserfilter für den Hausgebrauch entfernen das Fluorid teilweise oder vollständig.

Der HI739 wurde als genauere Alternative zu chemischen Testkits entwickelt und liefert schnelle und genaue Ergebnisse in vier einfachen Schritten.

 

* Für den Nullabgleich 2 ml Reagenz A und 8 ml Reagenz B mischen; 5 Mal vorsichtig umdrehen und 1 Minute warten, bevor es in das Messgerät eingesetzt und die Taste gedrückt wird.

 

Technische Daten

 

Fluorid Messbereich

0,0 bis 20,0 ppm

Auflösung

0.1 ppm

Genauigkeit

±0,5 ppm ±5 % des Messwerts

Methode

Anpassung an Standard Methods for the Examination of Water and Wastewater, 18th edition, SPADNS-Methode.

Stromversorgung

1,5-V-AAA-Batterien

Umgebungsbedingungen

0 bis 50 °C (32 bis 122 °F); rel. Feuchte max. 95 %, nicht-kondensierend

Automatische Abschaltung

Nach zehn Minuten der Inaktivität

Lichtquelle

LED @ 575 nm

Lichtsensor

Silizium-Photozelle

Maße

86.0 x 61.0 x 37.5 mm (3.4 x 2.4 x 1.5”)

Gewicht

64 g (2.3 oz)

Bestellinformationen

HI739 wird geliefert mit: Probenküvette mit Deckel (2), Reagenzien-Starterkit für 15 Tests, Spritze mit Spitze, Pipette, Batterie, Bedienungsanleitung und Schnellstartanleitung.

Alle Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten, sofern nicht anders angegeben. Hanna Instruments GmbH — Rosenkranzgasse, 6 — 8020 Graz (Österreich) — USt ATU69124217 © 2021 Alle Rechte vorbehalten