SKU
HI2002-02

edge® für pH-Wert und Redoxpotential - HI2002

433,00 €
Auf Lager
Hanna Instruments ist stolz darauf, das weltweit innovativste pH- und Redoxpotentialmessgerät vorstellen zu können: edge®. Das bahnbrechende Design von edge® ist der Höhepunkt von Hannas Vision, Designfähigkeiten, integrierter Produktion sowie erstklassiger Forschung und Entwicklung. edge® ist ein Messgerät, das den pH-Wert und das Redoxpotential messen kann und unglaublich einfach zu bedienen ist.

Erweiterte pH-Elektrodendiagnose

edge® verfügt über erweiterte Diagnosefunktionen der pH-Elektrode, um sorgenfreie Messungen zu gewährleisten. Die Diagnose umfasst Hanna's exklusive CAL Check™-Funktion, die Benutzer auf mögliche Probleme während der Kalibrierung hinweist. Die Sensor Check™-Funktion für Glas- und Verbindungsintegrität wird aktiviert, wenn optionale pH-Elektroden mit einem passenden Stift verwendet werden.

Kapazitives Tastenfeld

Das edge® verfügt über eine kapazitive Touch-Tastatur, die dem Messgerät ein unverwechselbares, modernes Erscheinungsbild verleiht. Die Tastatur ist empfindlich genug, um mit Laborhandschuhen verwendet zu werden. Da die Tastatur Teil des Bildschirms ist, gibt es keine Tasten, die mit Probenresten verstopft werden könnten.

Großes, leicht lesbares LC-Display

edge® für pH und Redoxpotential verfügt über ein 14 cm (5,5 Zoll) großes LC-Display, das Sie aus über 5 m Entfernung deutlich lesen können. Das große Display mit seinem weiten Betrachtungswinkel von 150° bietet einen der am einfachsten zu lesenden LC-Displays in der Branche.

Großes, leicht lesbares LC-Display

edge® für pH und Redoxpotential verfügt über ein 14 cm (5,5 Zoll) großes LC-Display, das Sie aus über 5 m Entfernung deutlich lesen können. Das große Display mit seinem weiten Betrachtungswinkel von 150° bietet einen der am einfachsten zu lesenden LC-Displays in der Branche.

Digitale pH-Elektrode

Die hochentwickelten edge®-pH-Elektroden verfügen über einen eingebauten Mikrochip, der Kalibrierungsinformationen speichert, die automatisch von edge® abgerufen werden, sobald die Elektrode eingesteckt ist. Mit einer digitalen Elektrode ist es möglich, die Elektroden zu wechseln, ohne neu kalibrieren zu müssen, da die Kalibrierungsinformationen in der pH-Elektrode und nicht im Messgerät gespeichert sind. Dies ermöglicht dem Benutzer mehr Flexibilität, da der pH-Wert mit mehr als einer Elektrode gemessen werden kann.

CAL Check™

Hanna's exklusive CAL Check-Funktion analysiert die Reaktion der pH-Elektrode in den pH-Puffern während des Kalibrierungsprozesses, um den Benutzer auf mögliche Probleme wie einen kontaminierten Puffer und eine verschmutzte Elektrode aufmerksam zu machen. Nach der Kalibrierung werden auf dem Messbildschirm der Sondenzustand und die Reaktionszeit angezeigt. Der Sondenzustandsindikator basiert auf den Offset- und Steilheitseigenschaften der pH-Elektrode.

Sensor Check™

Bei Verwendung von Hannas Elektroden, die mit einem passenden Stift ausgestattet sind, überprüft edge® ständig die Impedanz der pH-Messelektrode, um Sie im Falle eines Glasbruchs in Echtzeit zu benachrichtigen. Während der Kalibrierung überprüft Sensor Check den Zustand der Kontaktstelle. Die Referenzverbindung wird ebenfalls ausgewertet und auf dem Display angezeigt.

edge® ist unglaublich vielseitig. Es kann auf verschiedene Arten und in verschiedenen Umgebungen eingesetzt werden, ohne den Platz eines herkömmlichen Tischmessgeräts in Anspruch zu nehmen.

Wandbefestigung

Mit der Wandhalterung (im Lieferumfang enthalten) kann das edge® an einer Wand befestigt werden, sodass keine Stellfläche auf der Tischoberfläche verwendet werden muss. Die Aufnahme verfügt über einen eingebauten Anschluss, um das edge® mit Strom zu versorgen und die Batterien aufzuladen. Der geringe Platzbedarf des edge® spart Ihnen wertvollen Platz auf Ihrer Arbeitsfläche.

Aufnahme mit Elektrodenhalter

Die Tischdockingstation verfügt über einen schwenkbaren, verstellbaren Arm mit einer eingebauter Elektrodenhalterung, um das edge® im optimalen Betrachtungswinkel sicher an Ort und Stelle zu halten.

Zwei USB-Anschlüsse

Das edge® für pH-Wert und Redoxpotential besitzt einen standardmäßigen USB-Anschluss für das Exportieren von Daten auf einen USB-Stick und enthält außerdem einen Mikro-USB-Anschluss zum Exportieren von Dateien auf Ihren Computer sowie zum Aufladen Ihres edge®, wenn die Tischdockingstation nicht verfügbar ist.

Datenaufzeichnung

edge® für pH-Wert und Redoxpotential erlaubt Ihnen die Speicherung von bis zu 1.000 Datensätzen. In den gespeicherten Datensätzen sind Messwerte, GLP-Daten, Datum und Uhrzeit enthalten.

Zwei Betriebsmodi

edge® kann im erweiterten oder im Basismodus verwendet werden. Der erweiterte Modus aktiviert alle Funktionen von edge®, während der Basismodus den Funktionsumfang reduziert – ideal für Routinemessungen, indem ein vereinfachter Bildschirm angezeigt wird. Im erweiterten Modus bietet edge® beispielsweise eine 5-Punkt-Kalibrierung mit 2 benutzerdefinierten Puffern, während im Basismodus die Kalibrierung nur auf 3 Punkte mit 5 vorprogrammierten Puffern durchgeführt werden kann.

 

Technische Daten

pH-Wert 

 

Messbereich 

-2,000 bis 16,000 pH (Standardmodus), -2,00 bis 16,00 pH (Basismodus) 

Auflösung 

0,001 pH, 0,01 pH 

Genauigkeit 

(bei 25 °C / 77 °F)  

±0,002 pH, ±0,01 pH 

Kalibrierung 

 

Standardmodus: bis zu fünf wählbare Standardpuffer (1,68, 3,00, 4,01, 6,86, 7,01, 9,18, 10,01, 12,45) und zwei benutzerdefinierte Puffer; Basismodus: bis zu drei wählbare Standardpuffer (4,01, 6,86, 7,01, 9,18, 10,01) 

Temperaturkompensation 

automatisch, -5,0 bis 100,0 °C (23,0 bis 212,0 °F) 

Cal-Check (Elektrodendiagnose) 

Sondenzustand, Reaktionszeit und Messwert außerhalb des kalibrierten Bereichs 

mV 

 

Messbereich 

±1000 mV 

Auflösung 

0,1 mV 

Genauigkeit 

(bei 25 °C / 77 °F) 

±0,2 mV 

Redoxpotential 

 

Messbereich 

±2000 mV 

Auflösung 

0,1 mV 

Genauigkeit 

(bei 25 °C / 77 °F) 

±0,2 mV (±999,9 mV); ±1 mV (±2000 mV) 

Temperatur 

 

Messbereich 

-20,0 bis 120,0 °C; -4,0 bis 248 °F 

Auflösung 

0,1 °C; 0,1 °F 

Genauigkeit 

±0,5 °C; ±0,9 °F 

Temperatur 

 

Sonde 

HI11310 Digitale pH-Elektrode im Glaskörper mit 3,5-mm-Stecker und 1 Meter (3,3’) Kabel 

Datenerfassung und -speicherung 

Bis zu 1000 Datensätze (davon 400 für den Basismodus) organisiert in: manuelle Speicherung bei Bedarf (max. 200 Datensätze), 

manuelle Speicherung bei stabilem Messwert (max. 200 Datensätze), Intervallprotokollierung (max. 600 Datensätze; bis zu 100 Chargen) 

Anschlüsse 

1 x USB als Speicherschnittstelle; 1 x Mikro-USB zum Aufladen und für die Verbindung mit einem PC 

Umgebungsbedingungen 

0 bis 50 °C (32 bis 122 °F); RH max. 95 %, nicht-kondensierend 

Stromversorgung (modellabhängig) 

5 V DC-Adapter (inkludiert) 

Maße 

202 x 140 x 12 mm (7,9 x 5,5 x 0,5”) 

Gewich 

250 g (8,82 oz.) 

Bestellinformationen 

Das HI2002-02 (230 V) wird geliefert mit: HI11310 pH-Elektrode im Glaskörper mit 3,5-mm-Stecker und 1 Meter Kabel, pH 4 Pufferlösung (4 Beutel), pH 7 Pufferlösung (2 Beutel), pH 10 Pufferlösung (2 Beutel), Elektrodenreinigungslösung (2 Beutel), Tischdockingstation mit Elektrodenhalter, Wandhalterung, USB-Kabel, 5 V DC-Adapter, Qualitätszertifikaten und Bedienungsanleitung. 

Alle Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten, sofern nicht anders angegeben. Hanna Instruments GmbH — Rosenkranzgasse, 6 — 8020 Graz (Österreich) — USt ATU69124217 © 2021 Alle Rechte vorbehalten