SKU
HI4010-11

Fluorid-Standard für ISEs (1 mg/L, 500 mL) mit TISAB II - HI4010-11

77,00 €
Auf Lager
HI4010-11 ist eine 500-mL-Flasche von Hannas Standardlösung mit 1 ppm (mg/L) Fluorid in Premium-Qualität, welche mit TISAB II, einer Ionenstärke-Einstelllösung, vorgemischt wird. Bei Hannas ISE-Standardlösungen stehen die Chargennummer und das Verfallsdatum deutlich lesbar auf dem Etikett. Die Flaschen sind luftdicht und mit einem manipulationssicheren Siegel versehen, um die Qualität der Lösung zu gewährleisten. Die Lösungen von Hanna wurden speziell so formuliert, dass sie bei einer ungeöffneten Flasche eine Haltbarkeit von 5 Jahren ab Herstellungsdatum aufweisen.
  • Standardlösung mit 1 mg/L Fluorid und TISAB II
  • Luftdichte Flasche mit manipulationssicherem Verschluss
  • Chargennummer und Verfallsdatum sind auf jedem Etikett aufgedruckt

Details:

HI4010-11 ist eine Standardlösung mit 1 mg/L Fluorid, welche mit TISAB II vorgemischt wird. TISAB II ist eine ISA-Lösung, die verwendet wird, um die Aktivität der Fluoridionen in der Lösung zu fixieren, so dass eine Konzentrationsmessung durchgeführt werden kann. TISAB II reduziert auch die Beeinflussung durch einen niedrigen pH-Wert und durch Störionen, die mit Fluorid Komplexe bilden und es so für die ionenselektive Elektrode nicht nachweisbar machen.

Diese Lösung wird zum Kalibrieren der ionenselektiven Festkörper-Elektrode für Fluorid verwendet. Hannas ISE-Standardlösungen werden mit hochreinen Chemikalien hergestellt und in unserer eigenen hochmodernen Anlage abgefüllt. ISEs benötigen für genaue Messwerte eine Kalibrierung, um die Messtechniken, wie die direkte Messung oder die stufenweise Methode, durchführen zu können. Zur Erhöhung der Genauigkeit wird die Kalibrierung bei bis zu zwei Punkten empfohlen. Volumenmessgeräte können für die Herstellung von Verdünnungen von Standardlösungen verwendet werden, um die erwartete Konzentration der zu messenden Probe einzuklammern. ISE-Kalibrierstandards und Probelösungen sollten immer die gleiche Ionenstärke aufweisen.

Die HI4010-11 Standardlösung wird mit der TISAB II Ionenstärke-Einstelllösung vorgemischt und geliefert, so dass sie ohne weiteren Zusatz von ISA-Lösung für die Kalibrierung verwendet werden kann. Bei Proben, die nach der Kalibrierung mit der Standardlösung HI4010-11 gemessen werden, sollte vor der Messung mit der ISE für Fluorid das entsprechende Volumen von TISAB II oder TISAB III hinzugegeben werden.

Luftdichte Flasche mit manipulationssicherem Verschluss

  • Gewährleistet Qualität und Frische der Lösung

Jede Flasche ist mit Chargennummer und Verfallsdatum gekennzeichnet

  • Die Lösungen von Hanna wurden speziell so formuliert, dass sie bei einer ungeöffneten Flasche eine Haltbarkeit von 5 Jahren ab Herstellungsdatum aufweisen.

Farbcodierte Lösung für einfache Identifikation der Standards

  • Es ist leicht zu erkennen, welcher Standard für die Kalibrierung verwendet wird
Alle Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten, sofern nicht anders angegeben. Hanna Instruments GmbH — Rosenkranzgasse, 6 — 8020 Graz (Österreich) — USt ATU69124217 © 2021 Alle Rechte vorbehalten