SKU
BL983320

Leitfähigkeits-Mini-Regler - BL983320

Auf Lager
Der BL983320 ist ein kompakter Mini-Prozessregler zur Montage in einer Schalttafel für die Messung der Leitfähigkeit eines Prozessstroms innerhalb eines Bereiches von 0,0 bis 199,9 µS/cm. Das Gerät verfügt über ein großes LC-Display mit Schutzabdeckung. Benutzer können zwischen automatischen oder manuellen Dosiermodi wählen. Im Automatikbetrieb wird das Trockenkontaktrelais aktiviert, wenn ein Messwert über dem Sollwert liegt. Das Relais kann verwendet werden, um ein Magnetventil zu aktivieren, das von einem Tank mit deionisiertem auf einen anderen umschaltet, oder um ein Ventil zu öffnen, mit dem Wasser mit niedrigerer Leitfähigkeit in einen überwachten Tank fließen kann, um dessen Leitfähigkeit zu senken. Der BL983320 kann auch zur Überwachung der Wasserqualität verwendet werden, das durch Ionenaustausch, Umkehrosmose oder Destillation erzeugt wurde.
  • Mehrfarbiger LED-Indikator
  • Feuerhemmendes Gehäuse
  • Spritzwassergeschützte Abdeckung

 

Einstellbares Trockenkontakt-Dosierrelais

Der BL983320 verfügt über ein Dosierrelais, das aktiviert wird, wenn der Messwert über einem vom Benutzer programmierbaren Sollwert liegt.

Programmierbarer Überdosierungsschutz

Zur erhöhten Sicherheit kann die Steuerung so programmiert werden, dass das Dosierrelais deaktiviert wird, wenn der Sollwert innerhalb eines bestimmten Zeitintervalls nicht erreicht wird. Der Überdosierungstimer ist von 5 bis 30 Minuten programmierbar oder deaktiviert.

Überschreiben der Relaissteuerung

Mit einem Knopfdruck kann das Relais des Mini-Reglers deaktiviert (Aus), in Steuerung gesetzt (Auto) oder für den manuellen Betrieb aktiviert werden (Ein), was zum Ansaugen einer Dosierpumpe nützlich ist.

Mehrfarbiger LED-Indikator

Die mehrfarbige LED-Anzeige ermöglicht es dem Betreiber, den Status des Reglers schnell zu überprüfen.

  • Grün = Messgerät im Messmodus und der Messwert liegt unter dem Sollwert.
  • Orange / Gelb = Messwert liegt über dem Sollwert und das Relais ist aktiv.
  • Rot blinkend = Zeigt einen Alarmzustand an, z. B. wenn die maximale Dosierzeit überschritten wurde.

 

 

 

 

Durch Sicherungen geschützte Dosierkontakte

Der Relais-Dosierkontakt ist für eine Last von bis zu 2 A ausgelegt und ist durch eine Sicherung geschützt.

Beschriftete Anschlussverbindungen

Schnellanschlussklemmenblöcke sind eindeutig beschriftet und ermöglichen einen einfachen Anschluss an Strom, Leitfähigkeitssonde und Relais, die zum Betrieb einer Dosierpumpe, eines Ventils, eines akustischen Alarms oder einer Leuchtanzeige verwendet werden können.

 

 

Amperometrische Sonde mit 1/2"-NPT-Außengewinde zur In-Line-Montage*

Der Miniregler BL983320 verwendet die Leitfähigkeitssonde HI7634-00, die mit verschiedenen Kabellängen erhältlich ist.

*HI7634-00 ist nicht im Lieferumfang enthalten und muss separat bestellt werden.

 

Alle Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten, sofern nicht anders angegeben. Hanna Instruments GmbH — Rosenkranzgasse, 6 — 8020 Graz (Österreich) — USt ATU69124217 © 2021 Alle Rechte vorbehalten