SKU
HI98191

Professionelles Handmessgerät für pH-Wert, Redoxpotential und ISE - HI98191

629,00 €
Auf Lager

Das HI98191 ist ein robustes, portables pH/ORP/ISE-Messgerät mit der Leistung und den Eigenschaften eines Tischmessgerätes. Dieses professionelle Messgerät ist wasserdicht gemäß IP67 und misst pH-Wert, Redoxpotential, ISE (Ionenselektive Elektrode) und Temperatur. Das HI98191 wird mit allem für die pH- / Temperaturmessung notwendigen Zubehör in einem robusten Tragekoffer geliefert.

 

  • CAL Check™
  • ISE mit Auswahl der Konzentrationseinheiten
  • Ergonomisch, einhändige Bedienung

Für die Messung des pH-Wertes ist das HI98191 mit der pH-Elektrode HI72911B im Titangehäuse, mit eingebautem Temperatursensor für automatische temperaturkompensierte Messungen, ausgestattet. Das Titangehäuse ist aggressiven Chemikalien gegenüber widerstandsfähig und praktisch unzerbrechlich.

Hannas einzigartige CAL Check™-Funktion warnt den Benutzer vor möglichen Problemen während des Kalibrierungsprozesses. Durch den Vergleich der Daten von vorangegangenen Kalibrierungen mit der aktuellen Kalibrierung warnt das Messgerät den Benutzer und zeigt an, wenn die Sonde gereinigt werden muss oder beschädigt ist und wenn der pH-Puffer kontaminiert sein könnte. Nach der Kalibrierung wird der Zustand der Sonde als Prozentsatz von 0 bis 100 % in 10-%-Schritten angezeigt. Der Sondenzustand wird sowohl von den Offset- als auch von den Steilheitseigenschaften der pH-Elektrode beeinflusst und wird in den GLP-Daten angezeigt. Die pH-Kalibrierung kann bei bis zu fünf Punkten, mit sieben vorprogrammierten Standard-pH-Puffern und fünf benutzerdefinierten Puffern, durchgeführt werden, um eine Auflösung von 0,001 pH und eine Genauigkeit von ±0,002 pH zu erreichen.

Das HI98191 verfügt über 15 verschiedene, im Messgerät vorprogrammierte ISE-Sensoren. Durch Auswahl der entsprechenden ISE im ISE-Setup-Menü werden die entsprechende Ionenladung und das entsprechende Ionen-Molgewicht zur Anzeige des ISE-Steilheitsprozentsatzes verwendet. Der Benutzer kann dann bis zu fünf Punkte, mit einer Auswahl von sechs Standardwerten, kalibrieren. Dieses Messgerät ermöglicht eine umfangreiche Auswahl an Maßeinheiten (ppm, ppt (‰), g/L, ppb, μg/L, mg/mL, M, mol/L, mmol/L, Gewichtsprozent/Volumen, benutzerdefiniert) und verfügt über einen erweiterten Messbereich der Konzentration von 1,00 x 10⁻⁷ bis 9,99 x 10¹⁰.

Beim Drücken der virtuellen Taste „AutoHold“ im Messmodus friert das Messgerät einen stabilen Messwert ein, so dass der Messwert dokumentiert oder protokolliert werden kann. Die „out of calibration range“-Warnung kann aktiviert werden, um Benutzer zu informieren, wenn ein Messwert außerhalb des kalibrierten pH-Messbereiches liegt.

Die Aufzeichnung nach Bedarf ermöglicht es dem Benutzer, bis zu 300 Proben (je 100 für pH, mV und ISE) aufzuzeichnen und zu speichern. Diese Daten können dann zusammen mit den zugehörigen GLP-Daten mit Hannas Mikro-USB-Kabel und der Software HI92000 auf einen PC übertragen werden.

Sie können mit der Betätigung einer dedizierten Taste jederzeit auf die Hilfefunktion zugreifen und sich kontextsensitive Informationen, abhängig vom gerade angezeigten Menü, anzeigen lassen.

Das kontrastreiche LC-Display ist sowohl im Freien bei hellem Sonnenlicht als auch in schwach beleuchteten Bereichen mit Hintergrundbeleuchtung gut lesbar. Eine Kombination aus dedizierten und virtuellen Tasten ermöglicht eine einfache, intuitive Bedienung in verschiedenen Sprachen.

Der kompakte, robuste Tragekoffer ist thermogeformt, um alle notwendigen Komponenten für eine Feldmessung aufzunehmen, einschließlich Messgerät, Elektrode und Bechergläser.

 

Bildschirmfunktionen

 

 

Setup Screen

Unser umfangreicher Setup-Bildschirm bietet eine Vielzahl konfigurierbarer Optionen wie Zeit, Datum, Temperatureinheiten und Sprache für Hilfebildschirme und Leitfäden.

 

Kalibrierung

Die pH-Kalibrierung bietet detaillierte CAL Check™-Meldungen. Sie weisen den Anwender auf mögliche Probleme während der Kalibrierung hin, einschließlich des Zeitpunkts der Elektrodenreinigung und möglicher Pufferkontamination.

 

 

Gute Laborpraxis (GLP)

Umfassende GLP-Funktionen können direkt durch Drücken der GLP-Taste aufgerufen werden. Die Kalibrierungsdaten inklusive Datum, Zeit, Offset, Steilheit und zuletzt verwendete Kalibrierungspuffer können überprüft werden.

 

ISE-Messungen

Das HI98191 kann sowohl mit einer ionenspezifischen Elektrode aus unserer großen Auswahl oder einer kundenspezifischen Version für die ISE-Messung verwendet werden.

 

Leistungsmerkmale und Vorteile

 

Ergonomisches, robustes, wasserdichtes Design

CAL Check™

  • Weist den Anwender auf mögliche Probleme während der Kalibrierung hin, einschließlich des Zeitpunkts der Elektrodenreinigung und möglicher Pufferkontamination.
  • Zeigt den Sondenzustand basierend auf Offset und Steilheit nach der Kalibrierung an.

Direkte ISE-Konzentrationsanzeige mit einer großen Auswahl an Maßeinheiten

Automatische Temperaturkompensation

Fünf-Punkt-pH-Kalibrierung mit sieben Standard- und fünf benutzerdefinierten Puffern

Datenspeicherung nach Bedarf

  • Speichert Messdaten auf Knopfdruck

AutoHold

  • Friert einen stabilen Messwert auf dem Display zur Aufzeichnung oder Protokollierung ein

GLP-Funktion

  • GLP-Daten, einschließlich Datum, Uhrzeit, kalibrierte Werte, Steilheit und Offset (bei pH-Wert)

Wenn eine Kalibrierung ihre Gültigkeit überschritten hat, wird der Benutzer in bestimmten Intervallen benachrichtigt.

Mehrere Sprachen zur Auswahl

200 Stunden Batterielebensdauer mit Anzeige des Batteriestands auf dem Messbildschirm

Leichte Menüführung mit virtuellen Tasten

Kontextbezogene Hilfe auf Knopfdruck

Hintergrundbeleuchtetes LC-Display

Anschlüsse

  • PC-Verbindung mit optisch gekoppeltem Mikro-USB und HI92000-Software

 

Technische Daten:

pH-Wert, Messbereich -2,0 bis 20,0 pH; -2,00 bis 20,00 pH; -2,000 bis 20,000 pH
pH-Wert, Auflösung 0,1 pH; 0,01 pH; 0,001 pH
pH-Wert, Genauigkeit bei 25 °C (77 °F) ±0,1 pH; ±0,01 pH; ±0,002 pH
pH-Wert, Kalibrierung Bis zu fünf Punkte aus sieben verfügbaren Standardpuffern (pH 1,68; 4,01; 6,86; 7,01; 9,18; 10,01; 12,45) und fünf benutzerdefinierten Puffern
mV, Messbereich ±2000,0 mV
mV, Auflösung 0,1 mV
mV, Genauigkeit ±0,2 mV
Temperatur, Messbereich -20,0 bis 120,0 °C (-4,0 bis 248,0 °F)
Temperatur, Auflösung 0,1 °C (0,1 °F)
Temperatur, Genauigkeit bei 25 °C (77 °F) ±0,4 °C (±0,8 °F) (ohne Sondenfehler)
ISE, Messbereich Konzentration von 1,00 x 10⁻⁷ bis 9,99 x 10¹⁰
ISE, Auflösung 3 Stellen
ISE, Genauigkeit ±0,5 % des Messwerts (monovalente Ionen), ±1 % des Messwerts (bivalente Ionen)
ISE, Kalibrierung Bis zu fünf Punkte, sechs Standardlösungen verfügbar (0,1; 1; 10; 100; 1000; 10 000 ppm)
Temperaturkompensation Manuell oder automatisch von -20,0 bis 120,0 °C (-4,0 bis 248,0 °F)
Aufzeichnungsfunktion Nach Bedarf, 300 Datensätze (jeweils 100 für pH-Wert, mV und ISE)
Konnektivität Verbindung mit PC-Software HI92000 über Mikro-USB-Kabel
GLP-Daten Ja
Stromversorgung 1,5 V AA Batterien (4 Stk.)
Stromverbrauch ca. 200 Stunden kontinuierlicher Betrieb ohne Hintergrundbeleuchtung (50 Stunden mit Hintergrundbeleuchtung)
Umgebungsbedingungen 6 bis 50 °C (32 bis 122 °F); rel. Feuchte max. 100 %, IP67
Abmessungen 185 x 93 x 35.2 mm (7,3 x 3,6 x 1,4”)
Gewicht 406 g (14,2 oz)
Bestellinformation HI98191 wird geliefert mit: HI72911B pH-Elektrode im Titangehäuse, HI7004M pH 4,01 Pufferlösung (230 mL), HI7007M pH 7,01 Pufferlösung (230 mL), HI700601 Elektrodenreinigungslösung (2 x 20 mL), Kunststoffbecherglas (2 x 100 mL), 1,5 V AA Batterien (4), HI92000 PC-Software, HI920015 Mikro-USB-Kabel, Bedienungsanleitung, Kurzanleitung, Qualitätszertifikat des Messgeräts und HI720191 robuster Tragekoffer.
Garantie 2 Jahre
Empfohlene Sonde HI72911B pH-Elektrode mit Titangehäuse, internem Temperatursensor, BNC-Stecker und 1 Meter (3,3’) Kabel
Alle Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten, sofern nicht anders angegeben. Hanna Instruments GmbH — Rosenkranzgasse, 6 — 8020 Graz (Österreich) — USt ATU69124217 © 2021 Alle Rechte vorbehalten