SKU
BL983319

TDS-Mini-Regler - BL983319

Auf Lager
Der BL983319 ist ein kompakter Mini-Prozessregler zur Montage in einer Schalttafel für die Messung der gesamten gelösten Feststoffe (TDS) eines Prozessstroms innerhalb eines Bereiches von 0 bis 1999 mg/L (ppm). Das Gerät verfügt über ein großes LC-Display mit Schutzabdeckung. Benutzer können zwischen automatischen oder manuellen Dosiermodi wählen. Im Automatikbetrieb wird das Trockenkontaktrelais aktiviert, wenn ein Messwert unter dem Sollwert liegt. Das Relais kann dazu verwendet werden, eine Dosierpumpe mit Strom zu versorgen, um beispielsweise die ideale Konzentration einer Nährlösung aufrechtzuerhalten.
*Der BL983319 verwendet einen TDS-Faktor von 0,65, sodass 100 μS/cm = 65 ppm.
  • Mehrfarbiger LED-Indikator
  • Feuerhemmendes Gehäuse
  • Spritzwassergeschützte Abdeckung

 

Einstellbares Trockenkontakt-Dosierrelais

Der BL983319 verfügt über ein Dosierrelais, das aktiviert wird, wenn der Messwert unter einem vom Benutzer programmierbaren Sollwert liegt.

Programmierbarer Überdosierungsschutz

Zur erhöhten Sicherheit kann die Steuerung so programmiert werden, dass das Dosierrelais deaktiviert wird, wenn der Sollwert innerhalb eines bestimmten Zeitintervalls nicht erreicht wird. Der Überdosierungstimer ist von 5 bis 30 Minuten programmierbar oder deaktiviert.

Überschreiben der Relaissteuerung

Mit einem Knopfdruck kann das Relais des Mini-Reglers deaktiviert (Aus), in Steuerung gesetzt (Auto) oder für den manuellen Betrieb aktiviert werden (Ein), was zum Ansaugen einer Dosierpumpe nützlich ist.

Mehrfarbiger LED-Indikator

Die mehrfarbige LED-Anzeige ermöglicht es dem Betreiber, den Status des Reglers schnell zu überprüfen.

  • Grün = Messgerät im Messmodus und der Messwert liegt unter dem Sollwert.
  • Orange / Gelb = Messwert liegt über dem Sollwert und das Relais ist aktiv.
  • Rot blinkend = Zeigt einen Alarmzustand an, z. B. wenn die maximale Dosierzeit überschritten wurde.

 

 

Durch Sicherungen geschützte Dosierkontakte

Der Relais-Dosierkontakt ist für eine Last von bis zu 2 A ausgelegt und ist durch eine Sicherung geschützt.

Beschriftete Anschlussverbindungen

Schnellanschlussklemmenblöcke sind eindeutig beschriftet und ermöglichen einen einfachen Anschluss an Strom, Leitfähigkeitssonde und Relais, die zum Betrieb einer Dosierpumpe, eines Ventils, eines akustischen Alarms oder einer Leuchtanzeige verwendet werden können.

 

 

Amperometrische Sonde mit 1/2″-NPT-Außengewinde zur In-Line-Montage*

Der Mini-Regler BL983319 verwendet die Leitfähigkeitssonde HI7634-00, die mit verschiedenen Kabellängen erhältlich ist.

*HI7634-00 ist nicht im Lieferumfang enthalten und muss separat bestellt werden.

 

Technische Daten

 

Messbereich

0 à 1999 ppm (mg/L)

Auflösung

1  mg/L ppm (mg/L)

Genauigkeit

±2 % des Messbereiches

TDS-Umrechnungsfaktor

Factor 0.65

Kalibrierung

Manuell, mit Trimmer

Dosierrelais

Max. 2 A (mit Sicherung), 250 V AC, 30 V DC

Dosierauswahl

Relais aktiviert (Kontakt geschlossen), wenn der Messwert < Sollwert ist

Regelpunkt

Einstellbar von 0 bis 1999 ppm (mg/L)

Reaktionszeit

Einstellbar, typischerweise von 5 bis ca. 30 Minuten

Temperaturkompensation

Automatisch von 5 bis 50 °C (41 bis 122 °F), mit with β = 2 %/ºC

Stromversorgung

Modell „-0“: 12 V DC-Adapter (inkludiert)
Modell „-1“: 230 V AC; 50/60 Hz

Maße

83 x 53 x 99 mm (3.3 x 2.1 x 3.9’’)

Gewicht

Modell „-0“: 200 g (7,1 oz.)
Modell „-1“: 300 g (10,6 oz)

Bestellinformationen

BL983319-0 (12 V DC) und BL983319-1 (230 V AC) werden mit Montageklammern, transparenter Abdeckung und Bedienungsanleitung geliefert.

Alle Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten, sofern nicht anders angegeben. Hanna Instruments GmbH — Rosenkranzgasse, 6 — 8020 Graz (Österreich) — USt ATU69124217 © 2021 Alle Rechte vorbehalten