SKU
HI98713-11

Kalibreierstandards für HI98713 - HI98713-11

167,00 €
Nicht lieferbar
Die HI98713-11 Trübungsstandards bieten eine einfache Möglichkeit zur Kalibrierung und Validierung von Trübungsmessgeräten mit einem Messbereich von 0 bis 1000 FNU. Trübungsstandards von Hanna werden aus NIST-rückführbaren Primärstandard-Referenzmaterialien hergestellt und mit einem Analysezertifikat geliefert. Das Analysezertifikat enthält die Chargennummer, die Referenzwerte und das Ablaufdatum für die Rückverfolgbarkeit bei der Validierung des entsprechenden Turbidimeters.
  • Lieferung mit Analysezertifikat
  • Standardwerte: <0,1, 15, 100 und 750 FNU
  • Wiederverwendbar mit langer Haltbarkeit

Details

Das nephelometrische Turbidimeter ist so konzipiert, dass es routinemäßig mit einem bekannten Lichtstreuungsstandard kalibriert werden kann. Wie alle analytischen Standards oder Referenzmaterialien sollte ein Trübungsstandard in der Lage sein, Folgendes zu leisten: Rückverfolgbarkeit zu gewährleisten, die Genauigkeit der Ergebnisse nachzuweisen, die Ausrüstung und Methodik zu kalibrieren, die Leistung des Anwenders zu überprüfen, Tests zu validieren und die Vergleichbarkeit zu erleichtern. Die Kalibrierung stellt sicher, dass bei Einhaltung der korrekten Verfahren die gleiche Analyse der gleichen Materialien bei jeder Durchführung zu Ergebnissen führt, die miteinander übereinstimmen.

Trübungsstandards von Hanna werden aus AMCO AEPA-1-Materialien hergestellt, die für ihre hohe Stabilität und Zuverlässigkeit bei der Kalibrierung bekannt sind. AMCO APEA-1-Trübungsstandards sind eine stabilisierte Suspension von vernetzten Styrol-Divinylbenzol-Copolymer-Mikroperlen in ultrareinem Wasser. Diese Kügelchen sind chemisch inert und halten ihr chemisches Gleichgewicht in einem Wassermedium unabhängig von der Konzentration. Partikelgröße, gleichmäßige Form und Brechungsindex machen diese Kugeln ideal zur Charakterisierung der Lichtabsorption und -streuung bei 90° im ultravioletten und sichtbaren Bereich. Darüber hinaus trägt die Kugelform und Größe der Perle dazu bei, die Ansammlung oder den Niederschlag des Standards zu verhindern. Aus diesen Gründen sind die AMCO AEPA-1-Standards sehr stabil.

Diese Standards werden in einer Reinraumanlage vorbereitet und abgefüllt. Sie werden auf Genauigkeit und Stabilität getestet und validiert und frei von toxischen Chemikalien oder Verbindungen zertifiziert. Alle hergestellten Standards werden mit Formazin-Trübungs-Standardlösungen verglichen. Die erhaltenen Werte und das Datum der Analyse werden auf dem mitgelieferten Analysezertifikat angegeben.

HI98713-11 ist ein qualitativ hochwertiger Satz an Kalibrierstandards für die Kalibrierung und Validierung von Trübungsmessgeräten mit einem Messbereich von 0 bis 1000 FNU. Das Set HI98713-11 enthält Küvetten mit den Standardwerten <0,1, 15, 100 und 750 FNU. Der Kalibriersatz wird in unserer hochmodernen Produktionsanlage unter Verwendung von NIST-rückführbaren Referenzmaterialien in einer temperaturkontrollierten Umgebung hergestellt.

Geliefert mit Analysezertifikat

  • Chargennummer
  • Ablaufdatum
  • Standardwert
  • Referenzmessgerät (NIST-rückverfolgbar)

Bereitgestellte Lagerbehälter

  • Lichtdicht
  • Schutz vor versehentlichem Bruch

Mit den Trübungsstandards HI98713-11 lässt sich das HI98713 schnell und einfach validieren und kalibrieren.

Technische Daten

Paket 

Versiegelte Standards: <0,1, 15, 100, 750 FNU 

Menge 

1 Set 

Anwendungsbeispiel 

Aquakultur & Aquarien, Bildungswesen, Umweltanalyse, Labor, Wasseraufbereitung, Trinkwasser und Abwasserbehandlung 

Alle Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten, sofern nicht anders angegeben. Hanna Instruments GmbH — Rosenkranzgasse, 6 — 8020 Graz (Österreich) — USt ATU69124217 © 2021 Alle Rechte vorbehalten